Prospekte

Wir bei Proches sind davon überzeugt, dass gemeinsame intellektuelle Anstrengungen eine große Wirkung haben

 

Wir sind eine neue Modellagentur, ein Labor der Ideen und ein einzigartiger Treffpunkt für noch nie dagewesenes Fachwissen.

 

Wir bei Proches sind der Meinung, dass die Gemeinschaft, Unternehmen und Institutionen in öffentlichen Debatten ein Mitspracherecht haben sollten. Die Kultur des Misstrauens in der Gesellschaft hat ihren Höhepunkt erreicht. Institutionen, Unternehmen und Marken wird mit großem Misstrauen begegnet, das durch die Tatsache geschürt wird, dass es heute so viele Möglichkeiten gibt, sich eine eigene Meinung zu bilden. Die autoritären Ratschläge der Elite werden durch die Meinung der Öffentlichkeit konterkariert. Die Gemeinschaft ist besser informiert, wachsamer und stärker in das öffentliche Leben eingebunden. Mangelndes Vertrauen erschwert das Regieren, da die Menschen glauben, dass sie berechtigt sind, selbst zu denken und sich an der öffentlichen Debatte zu beteiligen.

Wir von Proches glauben an die Nähe
Wir sind die "Kulturkampf"-Agentur

Praxisgruppen

Verbraucher | Unternehmen | Krisenkommunikation | Bildung | Umwelt & Energie | Lebensmittel & Getränke | Technologie | Reisen, Tourismus & Gastgewerbe

Dienstleistungen

Branding | Verbraucher | Unternehmen | Krisenkommunikation | Öffentlichkeitsarbeit | Soziale Medien | Strategie & Planung

Kontaktinformationen

21, rue du Faubourg Saint-Antoine, 75011 PARIS, FRANKREICH
Frankreich
Tel: +33 (0) 6 65 41 24 83
https://agenceproches.com/en

Soziale Medien

Prospekte

Wir bei Proches sind davon überzeugt, dass gemeinsame intellektuelle Anstrengungen eine große Wirkung haben

 

Wir sind eine neue Modellagentur, ein Labor der Ideen und ein einzigartiger Treffpunkt für noch nie dagewesenes Fachwissen.

 

Wir bei Proches sind der Meinung, dass die Gemeinschaft, Unternehmen und Institutionen in öffentlichen Debatten ein Mitspracherecht haben sollten. Die Kultur des Misstrauens in der Gesellschaft hat ihren Höhepunkt erreicht. Institutionen, Unternehmen und Marken wird mit großem Misstrauen begegnet, das durch die Tatsache geschürt wird, dass es heute so viele Möglichkeiten gibt, sich eine eigene Meinung zu bilden. Die autoritären Ratschläge der Elite werden durch die Meinung der Öffentlichkeit konterkariert. Die Gemeinschaft ist besser informiert, wachsamer und stärker in das öffentliche Leben eingebunden. Mangelndes Vertrauen erschwert das Regieren, da die Menschen glauben, dass sie berechtigt sind, selbst zu denken und sich an der öffentlichen Debatte zu beteiligen.

Wir von Proches glauben an die Nähe
Wir sind die "Kulturkampf"-Agentur

Praxisgruppen

Verbraucher | Unternehmen | Krisenkommunikation | Bildung | Umwelt & Energie | Lebensmittel & Getränke | Technologie | Reisen, Tourismus & Gastgewerbe

Dienstleistungen

Branding | Verbraucher | Unternehmen | Krisenkommunikation | Öffentlichkeitsarbeit | Soziale Medien | Strategie & Planung

Kontaktinformationen

21, rue du Faubourg Saint-Antoine, 75011 PARIS, FRANKREICH
https://agenceproches.com/en

Soziale Medien

Unser Team

Jonathan Bros, Geschäftsführer

Er ist Geschäftsführer der Agentur Proches und Experte für Kommunikationsstrategien. Er berät die Direktoren großer Konzerne und institutioneller Einrichtungen in strategischen Fragen und lehrt Unternehmenskommunikation an der Sciences-Po Paris. Als Absolvent der Westminster Business School in London und fasziniert von der Verhaltensökonomie, leitete er früher die Abteilung TBWA/Corporate Brand.

Folgen Sie ihm auf Twitter: @JoTwittor.

Clémence Artur, Stellvertretende Geschäftsführerin

Als Expertin für Einflussstrategien und insbesondere für Öffentlichkeitsarbeit begann Clémence ihre Karriere bei TBWA\Corporate, wo sie öffentliche und private Kunden bei ihrer Lobbying- und Unternehmenskommunikationspolitik unterstützte und sich mit sensiblen Themen befasste. Sie trat in den Nationalen Rat der Automobilindustrie (Conseil National des Professions de l'Automobile - CNPA) ein, wo sie vier Jahre lang die Abteilung für Automobildienstleistungen gegenüber Behörden und Medien vertrat, wobei sie ein beträchtliches Fachwissen in Fragen der Mobilität entwickelte. Clémence ist Absolventin des IEP Grenoble und der Celsa und arbeitet seit 2018 als stellvertretende Geschäftsführerin bei der Agentur Proches.

Audrey Touchard, Stellvertretende Geschäftsführerin
Audrey ist stellvertretende Geschäftsführerin der Agentur Proches, einer Spezialistin für Kommunikations- und Markenstrategien. Sie unterstützt Kunden bei ihren unternehmerischen und institutionellen Fragen. Die CELSA-Absolventin interessiert sich leidenschaftlich für Social Business und im weiteren Sinne für neue Wirtschaftsmodelle. Nach ihrer Tätigkeit als Entwicklungsdirektorin bei TBWA Corporate wurde sie Kommunikationsdirektorin für den Verein Solidarité Sida und das Festival Solidays.